KNÖLLCHEN-BILANZ : KNÖLLCHEN-BILANZ

BÜSSEN UND PARKEN



Das Land Berlin nahm 2012 von Januar bis November 65 Millionen Euro durch Buß- und Verwarngelder im Straßenverkehr ein, davon kamen 27 Millionen Euro aus den Parkzonen.

In Pankow wurden 2012 430 000 Strafzettel verteilt, daraus kamen 4,1 Millionen Euro an Buß- und Verwarngeldern aus den Parkzonen zusammen, die Einnahmen aus den Parkscheinautomaten summierten sich auf 2,5 Millionen Euro. Die Kosten für Kontrolleure und Verwaltung lagen bei drei Millionen Euro. In Mitte wurden 2011 760 000 Strafzettel verteilt, daraus ergaben sich Einnahmen von 6,6 Millionen Euro. Die Parkscheinautomaten sammelten 7 Millionen Euro ein.

ZAHLEN UND PARKEN

In den neuen Pankower Parkzonen kostet die Stunde 1 Euro (Mo bis Sa von 9 bis 24 Uhr). loy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben