Berlin : Koalition in Berlin: Emnid-Umfrage: Rot-Rot kostet SPD Sympathien

Tsp

Die Bildung einer rot-roten Koalition in Berlin wird die SPD bei der Bundestagswahl im September 2002 Stimmen kosten. Diese Ansicht vertraten fast zwei Drittel der Befragten bei einer Emnid-Umfrage im Auftrag des Tagesspiegel. Im Westen sehen 67 Prozent der Interviewten negative Konsequenzen für die Sozialdemokraten. Aber auch in den neuen Bundesländern erwarten 54 der Befragten nachteilige Folgen für die SPD. Lediglich PDS-Anhänger werten eine Koalition aus SPD und PDS in der Projektion auf die Bundestagswahl anders. Von ihnen sehen nur 32 Prozent ein schlechteres Abschneiden der Sozialdemokraten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben