Berlin : Kombiticket vorher besorgen

se

In der "Langen Nacht der Museen" wird zwar kein Museum, keine Vortragsraum oder Konzertsaal wegen Überfüllung geschlossen. Dennoch sollte man sich möglichst bald Karten für die Nacht besorgen. Das Kombiticket gibt es beim Kartenbüro Fullhouse Service in der Budapester Straße 48 zu kaufen. Das Ticket kostet 20 Mark (ermäßigt 12 Mark) und sichert den Eintritt in alle 50 Veranstaltungsorte. Auch beim Museumspädagogischen Dienst, Chausseestraße 123, sowie an Theaterkassen und bei allen Filialen der Citibank sind die Karten zu haben. Das Kombiticket wird zudem als Fahrkarte für die Shuttle-Busse akzeptiert, die die ganze Nacht zwischen den Ausstellungen und Veranstaltungsorten hin- und herpendeln.Weitere Informationen zur "Langen Nacht" gibt es unter der Telefonnummer 283 97 444 oder im Internet unter www.mdberlin.de .

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben