Berlin : Kontrollen an Flughäfen verschärft

-

Die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Flughäfen sind nach Angaben von Innenminister Otto Schily nach dem Raketenanschlag auf eine israelische Passagiermaschine verstärkt worden. Einzelheiten dazu wurden gestern nicht genannt. In Schönefeld startet zwei Mal in der Woche eine ElAl-Maschine nach Tel Aviv. Bereits in der Vergangenheit galt hier die höchste Sicherheitsstufe.

Vor der Landung und bis zum Start kontrolliert der Bundesgrenzschutz das Gebiet um den Flughafen herum auch mit der vom Senat übernommenen Reiterstaffel. Im Einsatz sind zudem Schützenpanzer. Für die Kontrolle der Einflugschneisen außerhalb des Flughafenbereichs ist die Polizei zuständig.

Würde eine Rakete abgeschossen, könnte nur ein abruptes Ausweichmanöver ein Flugzeug vor dem Absturz retten, sagte ein erfahrener Pilot. Aber die Chance sei minimal, zumal man die Rakete kaum früh genug sehen könne. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben