• Kontrolleure wieder in Dienstkleidung unterwegs - Schwarzfahrerquote liegt bei ungefähr drei Prozent

Berlin : Kontrolleure wieder in Dienstkleidung unterwegs - Schwarzfahrerquote liegt bei ungefähr drei Prozent

kt

Die BVG schickt ihre Fahrscheinkontrolleure wieder in Dienstkleidung auf die Suche nach Schwarzfahrern. Damit wolle man auch mehr Präsenz gegenüber den Fahrgästen zeigen, sagte BVG-Sprecherin Barbara Mansfield. Die "Erfolgsquote" sei unabhängig davon, ob die über 500 Kontrolleure in Zivil oder in Dienstkleidung unterwegs seien. Die Schwarzfahrer-Quote liege stets zwischen drei und vier Prozent. Von einer wesentlich höheren Zahl geht dagegen der Personalrat aus. Bei Schwerpunkten waren es auch schon bis zu 15 Prozent. Diese Kontrollen fanden stets in Dienstkleidung statt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben