Berlin : Konzert in eigener Sache

Tagesspiegel feierte mit Lesern in der Philharmonie

-

60 Jahre Tagesspiegel. 60 Jahre Berichte über Politik, Wirtschaft, Sport – aber eben auch über Kultur. Und weil man einen runden Geburtstag gewöhnlich am allerbesten mit lieben Menschen feiert, hatte der Tagesspiegel am gestrigen Dienstagabend 700 Leser und zahlreiche Persönlichkeiten, die der Zeitung seit vielen Jahren treu verbunden sind, zu einem Jubiläumskonzert von Spectrum Concerts in den Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie eingeladen. Auf dem Programm des festlichen und stimmungsvollen Abends standen unter anderem Werke von Robert Schumann, Aaron Copland, Elliott Carter und Arnold Schönberg. Frederik Hanssen, vielen Lesern als Musikredakteur des Tagesspiegels bekannt, hatte zuvor eine Einführung in das Konzert gegeben. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar