Berlin : Konzertreihezum „Jahrder Behinderungen“

-

2003 ist das „Europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen“. Das Kleisthaus und die Bundesregierung veranstalten deshalb eine Konzertreihe, in deren Mittelpunkt Künstler stehen, die trotz ihrer Behinderung bedeutende Werke geschaffen haben. Im ersten der vier Konzerte werden Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert gespielt. Beethoven war gegen Lebensende taub, Schubert starb mit 31 Jahren an Syphilis. Gerade zur Zeit ihrer Erkrankung entstanden viele Kompositionen. Das Konzert findet heute Abend um 19 Uhr im Kleisthaus in der Mauerstraße 53 statt. clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben