Berlin : Kradfahrer erlag Verletzungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Charlottenburg. Wieder starb ein Motorradfahrer nach einem Zusammenprall mit einem Auto. Am Sonntag erlag der 36-Jährige seinen Kopfverletzungen, die er sich vor einer Woche bei einem Unfall am Fürstenbrunner Weg zugezogen hatte, nachdem er mit einem ausscherenden Lkw kollidiert war. Vier der 26 Verkehrstoten in diesem Jahr starben auf dem Motorrad. Ha

Polizist Daumen abgebissen

Hellersdorf. Bei seiner Festnahme hat ein 21-Jähriger einem Kommissar in der Nacht zu Montag den halben Daumen abgebissen. Der junge Mann sollte nach einem versuchten Raub festgenommen werden, dabei verbiss er sich in den Finger. Als Täter und Opfer bei der Rangelei stürzten, riss der Finger ab. Ärzte nähten den Daumen wieder an.Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben