Berlin : Kreuzberg lädt zum Karneval – ab heute gibt es Sperrungen

Immerhin, am Freitag soll’s schöner werden, 21 Grad und nur ein paar Regentropfen, wenn überhaupt. Damit steht dem Auftaktfest zum Karneval der Kulturen auf dem Blücherplatz kaum noch etwas im Weg – außer vielleicht all die anderen Verkehrsteilnehmer. Weil die Stände aufgestellt werden, sind ab dem heutigen Donnerstag, 10 Uhr, viele Straßen am U-Bahnhof Hallesches Tor gesperrt. Zwar wird eine Umleitung von den Verkehrslenkern empfohlen – allerdings stehen die Autofahrer auf der Route erst so richtig im Stau, vor allem an der Kreuzung Tempelhofer Ufer Ecke Wilhelmstraße. Die Sperrungen bleiben bis Dienstag früh bestehen. Autofahrer sollten den Bereich sehr weiträumig umfahren. Das Fest beginnt um 16 Uhr und endet gegen Mitternacht; am Wochenende ist es von 11 bis 24 Uhr geöffnet, am Montag von 11 bis 19 Uhr.

Höhepunkt des Karnevals ist der Straßenumzug ab 12.30 Uhr am Sonntag. Die Wagen ziehen vom Hermannplatz über Hasenheide, Gneisenaustraße zur Yorckstraße. Ab 6 Uhr bis in die Nacht werden Straßen gesperrt. AG

Eine große Übersicht mit Tipps, Grafiken und dem Festprogramm finden Sie am Freitag auf unserer „Extra“-Seite.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben