Berlin : Kriege und Musik waren Themen beim Museumstag

-

Mit vielen Angeboten ist gestern der Internationale Museumstag unter dem Motto „Museen bauen Brücken“ gestartet. Zahlreiche Museen luden zu Sonderführungen und Erlebnistouren. Im Vorderasiatischen Museum wurde eine Sonderführung zum Thema „Von Feldzügen, Kriegen und Eroberungen im Alten Orient“ organisiert. Ein weiteres Highlight war die Ausstellung „Staatssicherheit – Machtinstrument der SEDDiktatur“ im Informations- und Dokumentationszentrum der Bundesbeauftragten für Stasiunterlagen. Im Musikinstrumenten-Museum war zeitweilig der Stummfilmpianist Willy Sommerfeld zugegen, der am kommenden Mittwoch 101 Jahre alt wird. Ho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben