Berlin : Kriminalität: 14 Jahre alter Seriendieb gefasst

Die Berliner Polizei hat einen 14 Jahre alten Seriendieb gefasst. Dem einschlägig bekannten Jungen werden seit November 1999 insgesamt 78 Diebstähle zur Last gelegt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Besonders in Arztpraxen und Büros in den östlichen Stadtbezirken und der City soll der Jugendliche aus Pankow Bargeld und Handys gestohlen haben. Komplizen in wechselnder Besetzung im Alter zwischen 14 und 16 Jahren halfen ihm laut Ermittlungen bei seinen Raubzügen. Mit der Beute sollten Markenkleidung und Freizeitvergnügen finanziert werden. Schon mit acht Jahren sei der Junge als Dieb aufgefallen, hieß es weiter. Bemühungen von Polizei und Jugendamt um den Jungen hätten zu keinem Erfolg geführt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben