Kriminalität : Drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Drei Einbrecher, die offenbar an den vorhandenen Sicherungseinrichtungen scheiterten, wurden heute früh von Polizisten festgenommen.

Berlin - Die Beamten waren gegen 3 Uhr auf die beiden 19-Jährigen und ihren 21 Jahre alten Komplizen in der Bornholmer Ecke Björnsonstraße in Prenzlauer Berg aufmerksam geworden, als sie den Rolladen eines Kioskes hochdrücken wollten. Dieser Versuch scheiterte so wie der folgende an einem Kiosk in der Schivelbeiner Ecke Driesener Straße, wo ein Einbruch trotz vereinten Bemühens nicht gelang.

Als die Täter dann in einen Drogeriefachmarkt in der Schönfließer Ecke Dänenstraße einbrechen wollten, nahmen die Polizisten die Täter mit ihren zwischenzeitlich zur Unterstützung herbeigerufenen Kollegen fest. Die erfolglosen Einbrecher wurden der Kriminalpolizei überstellt. (tso/Polizei Berlin)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar