Kriminalität : Ladendieb überfährt beinahe Polizist

Auf der Flucht haben zwei Ladendiebe am Sonntagnachmittag in Steglitz fast einen Polizeibeamten und einen Kaufhausdetektiv überfahren.

Berlin - Die Täter steuerten mit noch geöffneter Beifahrertür direkt auf den 49-jährigen Ladendetektiv zu, der sich dem Fahrzeug auf der Schlossstraße in den Weg gestellt hatte, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Mann sprang gerade noch rechtzeitig zur Seite und brachte sich so in Sicherheit. Ein herbeigeeilter Polizist wurde von dem Pkw ebenfalls beinahe erfasst. Der Detektiv erlitt eine Fußverletzung, während der Beamte mit dem Schrecken davonkam. Die beiden Ladendiebe flüchteten unerkannt mit ihrem Fahrzeug. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben