Kriminalität : Polizei entdeckt Transporter mit gestohlenen Rädern

Bei einer Kontrolle auf der Autobahn nahe Frankfurt (Oder) hat die Polizei einen Transporter mit 108 gestohlenen Rädern entdeckt

Constantin Schesch

Der Polizei ist erneut ein Schlag gegen den organisierten Fahhraddiebstahl gelungen. In der Nacht zu Montag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf einer Autobahnrasstätte westlich von Frankfurt (Oder) einen Kleintransporter und entdeckte auf der Ladefläche 108 hochwertige Alu-Räder. Der 34-jährige Fahrer zeigte den Beamten einen gefälschten Frachtbrief, doch durch Kennzeichnungen auf den Rädern konnten für einige die tatsächlichen Eigentümer ermittelt werden. Die Räder stammten demnach aus einer Reifenfirma in Niedersachsen. Der Fahrer wurde festgenommen. Schon in der Nacht zu Sonntag hatte die Berliner Polizei im Bezirk Spandau einen Lastwagen mit 22 Fahrrädern sichergestellt und zwei der Diebe festgenommen.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben