Berlin : Kriminalität: Überfallener Juwelier: 45.000 Mark Belohnung

Fünf Wochen nach dem Überfall auf ein Berliner Juweliergeschäft am Kurfürstendamm ist eine Belohnung von 45 000 Mark zur Aufklärung des Verbrechens ausgesetzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei bewaffnete und maskierte Männer waren Ende Februar in das Geschäft in Charlottenburg gestürmt. Sie flüchteten laut Polizei unerkannt mit Uhren im Wert von mehreren hunderttausend Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar