• Kritik an Chatami-Besuch: Nachama protestiert gegen die Einladung des iranischen Präsidenten

Berlin : Kritik an Chatami-Besuch: Nachama protestiert gegen die Einladung des iranischen Präsidenten

Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Andreas Nachama, kritisiert die Einladung des iranischen Präsidenten, Muhammed Chatami, nach Deutschland als unnötige Aufwertung der Teheraner Führung. Damit werde ein Regime "salonfähig gemacht, von dem man nicht sagen kann, dass es besser geworden ist", sagte Nachama am Mittwoch dem Sender Hundert,6. Er kündigte an, dass die Jüdische Gemeinde mit einer Manifestation gegen die Politik der Führung Irans und die Verurteilung von zehn iranischen Juden wegen angeblicher Spionage protestieren werde.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben