Berlin : Kult in der Kalkscheune

„Die Schöne Party“ feiert ihren sechsten Geburtstag

-

Heute Abend darf in der Kalkscheune kräftig gefeiert werden: „Die Schöne Party“ der Radio Eins Moderatoren Volker Wiebrecht und Robert Skuppin feiert ihren sechsten Geburtstag. Zu diesem Anlass haben sich die beiden Moderatoren das ehrgeizige Ziel gesetzt, alle Gäste persönlich mit Handschlag zu begrüßen.

Die zwei Mal im Monat stattfindende Party hat inzwischen Kultcharakter erreicht. Ursprüngliche Idee war es, den Gästen eine entspannte Atmosphäre zum Feiern zu bieten, meint Abendleiter Thomas Ecke. Erreicht werden soll das unter anderem mit einem abwechslungsreichen Musik- und Zusatzprogramm wie Lesungen vor Beginn der Partys. Ecke fühlt sich durch die über die Jahre hinweg fast immer ausverkauften Veranstaltungen bestätigt. „Eigentlich hat sich nicht viel geändert seit dem Jahr 2000“, meint er, „nur das Alter der Gäste ist etwas gesunken.“ Neu ist seit Januar diesen Jahres die Kooperation mit dem christlichen Kinder-und Jugendwerk „Die Arche“. Für jede verkaufte Eintrittskarte gehen 50 Cent an das Hilfswerk. Mittlerweile konnten dadurch bereits 4000 Euro eingenommen werden.ado

Die Party beginnt um 21 Uhr in der Kalkscheune, Johannisstraße 2, Berlin-Mitte. Karten gibt es noch beim Späteinlass ab 0.30 Uhr für 8,50 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben