Berlin : Kulturfrau auf neuem Terrain

-

Ihr Wahlkreis ist etwas entlegen für eine Kultur und Wissenschaftspolitikerin, die von ihrem Büro direkt neben dem Brandenburger Tor die Kulturstiftung der Bankgesellschaft leitet. Aber Monika Grütters, 43, hat sich so vehement in die Wahlkreisarbeit gestürzt, dass sie ganz begeistert von ihrer neuen politischen Heimat ist. Jetzt muss sich sich auf einem Terrain, das ihr nicht vertraut ist, zwischen rückgebauten Plattenbauten, Rieseneinkaufszentren und Biesdorfer Idyll um die Leute bemühen. Hier ist die Generalistin gefragt, die für den Wechsel wirbt. Das kann sie – wohl auch, weil es ihr Freude macht. wvb.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben