Berlin : Kunst als Bau: Ausstellung über Staatsbibliothek

-

Die Staatsbibliothek erinnert mit einer Ausstellung an die Baugeschichte ihres von Hans Scharoun (18931972) und Edgar Wisniewski entworfenen Gebäudes am Kulturforum. Anlass ist der 40. Jahrestag des Sieges von Scharoun im Architekturwettbewerb für den Bibliotheksneubau. Die Ausstellung dokumentiert mit Fotos, Entwürfen, Bauplänen und Modellen das Baugeschehen von 1967 bis 1978 und wird am 9. Juli in der Eingangshalle an der Potsdamer Straße eröffnet.

Für die Bibliothek markierte die Preisverleihung das Ende einer Odyssee einzigartiger Handschriften und Druckwerke, die der Zweite Weltkrieg weit über Stadt- und Landesgrenzen verstreut hatte. Anfang 1992 wurden die seit Kriegsende getrennten Bibliotheken, das 100 Jahre alte Stammhaus Unter den Linden und der Nachkriegsbau unter dem gemeinsamen Dach der Stiftung Preußischer Kulturbesitz zusammengeführt. Die Ausstellung ist vom 9. Juli bis 4. September geöffnet; montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr und sonnabends von 9 bis 19 Uhr. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben