Berlin : Kunst und Kultur auf allen Wegen

-

KUNSTPROJEKTE

Installationen zum diesjährigen Schwerpunkt Neukölln fließt stehen unter anderem an der Teupitzer Brücke, Treptower Brücke, der Thielenbrücke sowie in der Passage Karl-Marx- Straße 131.

FÜHRUNGEN

Die Thementour „Das arabische Neukölln“ startet am Sonnabend um 12 Uhr vor der Werkstatt der Kulturen (Wissmannstraße 32), am Sonntag gibt es „Das albanische Neukölln“ (11 Uhr vorm Verein Integrative Migrantenarbeit, Karl- Marx-Platz 20) sowie „Das türkische Neukölln“ (15 Uhr, ebenfalls Karl-Marx-Platz 20). Vor der „Kunstvertretung“ in der Boddinstraße 9 beginnen am Sonntag um 15 und 17 Uhr historische Stadtführungen . Vom Infopunkt der Passage (Karl-Marx-Straße 131) geht es Sonnabend und Sonntag ab 16 Uhr in die Hinterhofwelten Neuköllns .

MUSIK

Musiker Winfried Müller- Brandes beherrscht das Spiel auf der Glasharmonika . Am Sonnabend um 20 Uhr beginnt seine dreistündige Klangperformance „Stillewasser“ in der Karl-Marx-Straße 131.

LESUNGEN

Im Atelier Hensel , Weserstraße 6 gibt es Sonnabend von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag von 15 bis 19 Uhr zu jeder vollen Stunde Lesungen zum Thema „Reise um die Welt“.

MALEN LASSEN

Der Künstler Klaus Hensel öffnet sein Atelier in der Weserstr. 6 und erstellt unter dem Motto „Ich male schneller als ich denke II“ für 25 Euro Porträts . Sonnabend 15 bis 20 Uhr, Sonntag 15 bis 19 Uhr.sle

Mehr zum Thema www.48-stunden-

neukoelln.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben