Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Drogenkurier fuhr bei Rot

Schöneberg. Ein Opfer seiner Verkehrssünden wurde am Sonntag ein 30-jähriger Drogenkurier aus Kreuzberg. Er fuhr bei rotem Ampellicht über die Kreuzung Ansbacher Ecke Motzstraße. Die Besatzung eines Funkwagens stoppte ihn und stellte dabei fest, dass der Fahrer nicht angeschnallt war. Einen Führerschein hatte er auch nicht, aber dafür ein Kilo Kokain hinter dem Fahrersitz versteckt. Ein Richter erließ gegen den Mann Haftbefehl. weso

Radfahrer verletzt

Mitte. Schwere Verletzungen erlitt ein 41 Jahre alter Radfahrer Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr bei einem Unfall auf der Friedrichstraße. Er wurde von einem Lastwagen erfasst, der vom Parkplatz des S-Bahnhofs Friedrichstraße auf die Straße einbiegen wollte.weso

Räuber vertrieben

Kreuzberg. Mit einem Baseballschläger vertrieb Dienstag früh ein 44-jähriger Mann drei Räuber, die ihn ein seinem Weingeschäft an der Wrangelstraße überfallen hatten. Die Täter flohen ohne Beute. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben