Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Brandsatz auf Lokal

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Brandsatz auf ein Lokal in Spandau geworfen. Nach Polizeiangaben entstand nur geringer Sachschaden an dem Gebäude, in dem am Abend eine CDU-Wahlkampfveranstaltung geplant war. Der Brandsatz sei nicht ins Innere gelangt. Es wurde eine Glasscheibe beschädigt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und prüft, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Brandanschlag und der CDU-Veranstaltung.ddp

Nur in Anwaltskanzleien

Pankow. Ein 30-Jähriger Einbrecher hatte sich auf Anwaltskanzleien spezialisiert. Seit Ende Mai soll er 17 vollendete und 10 versuchte Einbrüche begangen haben. Der Dieb brach Fenster oder Türen auf und nahm Laptops, Fototechnik und Briefmarken mit. Die Beute verkaufte er meist auf U-Bahnhöfen, um seine Heroinsucht zu finanzieren. Der Schaden beträgt rund 25 000 Euro. Der Mann legte ein umfassendes Geständnis ab. Gegen ihn wurde Haftbefehl beantragt. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar