Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Spontane Spenden

Neukölln. Das Polizeiorchester hat bei einem Konzert im Britzer Garten das Publikum zu spontanen Spenden für die Hochwasserhilfe animiert. Die rund 500 Zuhörer sammelten in kurzer Zeit 1562 Euro für den guten Zweck, während das Orchester aufspielte. Rund um den Buga-Teich „wippten und klatschten die Besucher zu den beschwingten Rhythmen der Musiker“, teilte die Polizei mit. fk

Unfallzeugen gesucht

Köpenick. Die Polizei sucht Zeugen, die am vergangenen Donnerstag gegen 18.30 Uhr einen Frontalzusammenstoß auf der Gosener Landstraße beobachtet haben. Eine 72-jährige Autofahrerin war nach links von der Fahrbahn abgekommen und dort mit dem Auto eines 49-Jährigen zusammengeprallt. Der aus Müggelheim kommende Mann wurde schwer verletzt. Wer dazu etwas sagen kann, wird gebeten, die Direktion 6 unter 293-266-44 oder -45 anzurufen. fk

Lärmmessungen in Moabit

Tiergarten. Heute stehen den ganzen Tag Beamte auf der Beusselstraße und messen sowohl den Lärm als auch die Geschwindigkeit der Fahrzeuge in der Tempo-30-Zone. fk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar