Berlin : Kurzmeldungen

NAME

KURZ NOTIERT

Videoschau „Unser Ausland“

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat am Donnerstag in der Dresdner Bank am Pariser Platz die Videoausstellung „Unser Ausland“ eröffnet. Zehn Ausländer geben Eindrücke von ihrer Wahlheimat Deutschland wieder, darunter der Schriftsteller Wladimir Kaminer, und die französische Sängerin Francoise Cactus. Schily sagte, solch ein ironischer Blick könne eine Lehrstunde sein. dpa

Diakonie mit neuer Spitze

An der Spitze des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg steht ein Führungswechsel bevor. Am 1. September übernimmt Pfarrerin Susanne Kahl-Passoth (53) das Direktorenamt von Kirchenrat Eckhard Steinhaeuser, der in den Ruhestand geht. Das teilte das Diakonische Werk mit. Mit Kahl-Passoth übernimmt erstmals eine Frau die Leitung des evangelischen Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege. KNA

Faire Behandlung für Karge

Die Vereinigung Berliner Staatsanwälte hat ein faires Verfahren zur Ablösung des Chefanklägers Hansjürgen Karge gefordert. Eine Abwahl durch das Parlament sei kaum gerechtfertigt, dafür sei die Begründung zu unkonkret. Die Abgeordneten wollten Karge zum Sündenbock machen, um Versäumnisse bei der Ausstattung der Staatsanwaltschaft zu kaschieren. Senatorin Schubert (SPD) will Karge am Donnerstag abwählen lassen. dpa

Teltower Damm überflutet

Nach kurzem, heftigen Regen sperrte die Feuerwehr gestern Abend den überfluteten Teltower Damm zwischen Berliner und Mühlenstraße in Zehlendorf. Mehrere Keller wurden überflutet. An der Onkel-Tom-Straße Ecke Quermatenweg wurde ein Baum nach einem Blitzeinschlag von der Feuerwehr gefällt. Während des Einsatzes war auch diese Kreuzung zeitweise gesperrt. weso

Richtfest an der Messe

Für den neuen Südhaupteingang zum Berliner Messegelände ist nach zehn Monaten Bauzeit Richtfest gefeiert worden. Die ersten Gäste sollen den Zugang an der Jafféstraße schon zur Grünen Woche im Januar 2003 benutzen können. Das kündigte die Messe Berlin am Donnerstag an. dpa

Stadtbad weiter dicht

Die Wiedereröffnung des Stadtbades Schöneberg verzögert sich. Das teilten die Bäderbetriebe am Donnerstag mit. Wegen Reparaturarbeiten soll das Bad statt am 26. August erst am 9. September eröffnet werden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben