Berlin : Kurzmeldungen

NAME

Infogenie braucht Kapital

Heute entscheidet die Hauptversammlung des Berliner Telefondienstleisters Infogenie über eine Kapitalherabsetzung und die Ausgabe neuer Aktien. Damit will Infogenie bis zu eine Million Euro an neuen Mitteln in die Kasse bekommen. Das am Neuen Markt notierte Unternehmen hat im ersten Halbjahr 2002 den Umsatz um fast 30 Prozent auf 1,6 Millionen Euro gesteigert. Der Verlust betrug 1,2 Millionen Euro. shr

Gold für Logo-Design

Für das neue Logo der Region Hannover hat die Design-Agentur „wir design Berlin“ beim Logowettbewerb des Bundes Deutscher Grafik-Designer den ersten Preis erhalten. Die Agentur setzte sich gegen 44 Wettbewerbsbeiträge aus ganz Europa durch. Mit dem Preis will der Verband den Stellenwert der Wirtschaftsfaktors Design fördern. shr

Unterschrift im Netz

Die Fraunhofer-Gesellschaft informiert am 9. September in Berlin über Status Quo und Perspektiven der Einkaufsabwicklung via Internet. Denn elektronische Signaturen können seit Anfang des Jahres handschriftliche Unterschriften ersetzen und sind rechtlich gleich wirksam. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro, Anmeldungen sind per Fax unter (030) 3917517 möglich. shr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben