Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Auf Bekannten geschossen

Wedding. Der 33-jährige Matthias Peter wird von der Polizei wegen Mordversuchs gesucht. Er soll in der Nacht zum Dienstag am Zeppelinplatz aus etwa 30 Metern Entfernung zweimal mit einem Schrotgewehr auf einen 34-jährigen Bekannten geschossen haben, ohne diesen zu treffen. Peter hatte den Mann zu einer Aussprache zum Tatort bestellt, weil er sich darüber geärgert hatte, dass der Bekannte Peters Ehefrau bei der Trennung half. Hinweise unter 699-327 151. Ha

85-Jährige im Auto verunglückt

Wannsee. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem eine 85-Jährige am Sonnabend gegen 17.30 Uhr an der Potsdamer Chaussee kurz hinter der Isoldestraße mit ihrem Auto gegen einen Baum fuhr. Sie erlitt schwere Verletzungen. Hinweise unter 767 2 55 163. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben