Berlin : Kurzmeldungen

NAME

Kunststoff-Umsatz lebt auf

Der Berliner Kunststoffproduzent Pongs und Zahn AG sieht nach dem Nachfrage-Einbruch des vergangenen Jahres Anzeichen für eine Belebung. Zwar ging der Umsatz im ersten Halbjahr 2002 um 3,5 Prozent auf 40,9 Millionen Euro zurück, doch habe sich der Absatz zuletzt verbessert. Das Unternehmen produziert und veredelt Rohstoffe für die Kunststoff verarbeitende Industrie. avi

Gegen den Trend

Berliner Unternehmen haben genug von bröckelnden Aktienkursen und schwächelnder Konjunktur. Über 30 von ihnen organisieren deshalb vom 3. September bis zum 10. Oktober eine Vortragsreihe über Einsparpotenziale in Büro und Verwaltung. Experten reden zu den Themen Geld, Standort, Gesundheit und Kommunikation. Unter www.buerozukunft.de gibt es mehr Informationen, die Teilnahme ist kostenlos. shr

Erfolg mit City-Toiletten

Die Berliner Wall AG erwartet am kommenden Montag den zehnmillionsten City-Toiletten-Benutzer. Der Wall AG zufolge werden die automatisch gesteuerten Entsorgungsstationen allein in Berlin 100 000 Mal im Monat benutzt. Auch in den USA, der Türkei, Holland und Ungarn können sich Passanten in den Hightech-Toiletten aus Berlin erleichtern. avi

0 Kommentare

Neuester Kommentar