Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Kraftfahrer schwer verletzt

Lichterfelde. Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend in ein bremsendes Auto gefahren und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 61-Jährige war auf dem Ostpreußendamm unterwegs. Er prallte bei dem Unfall mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. fk

Im Bett geraucht

Kreuzberg. Eine Zigarette im Bett hat am frühen Donnerstagmorgen einen Zimmerbrand ausgelöst. Der 39-jährige Bewohner eines Raums in einer Sechs-Zimmer-WG in der Anhalter Straße war mit der glimmenden Kippe in der Hand eingeschlafen. Sein Zimmer brannte völlig aus. Er erlitt Brandverletzungen. Während der Löscharbeiten mussten 27 Leute ihre Wohnungen verlassen. fk

Räuber mit steifem Gang

Adlershof. Ein 17-Jähriger hat am Mittwochabend gegen 22 Uhr einer 40-jährigen Frau die Handtasche entrissen und die Beute einem Komplizen übergeben. Die Frau hatte auf einer Parkbank gesessen. Den17-Jährigen nahm die Polizei fest, der Komplize entkam. Er ist ähnlich jung, hat eine dunkle Gelfrisur und einen steifen Gang. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben