Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Verurteilt – wieder straffällig

Moabit. Ein 35-Jähriger Autofahrer war gerade wegen diverser Verkehrsvergehen mitsamt Führerscheinentzug verurteilt worden und hatte kaum das Gerichtsgebäude verlassen, da setzte sich der Mann sofort wieder ans Steuer. Ein Polizist hatte den Verurteilten aber beobachtet und ihn verfolgt, doch jener überfuhr den nahenden Beamten beinahe und flüchtete mit 80 Stundenkilometern durch Nebenstraßen. Eine Zivilstreife konnte den Mehrfachtäter schließlich stoppen. kög

Von Kugel getroffen

Lichtenberg. Später Einsatz in Lichtenberg: Gestern Abend wurde die Polizei in die Siegfriedstraße gerufen, eine Blutspur führte dort in das Haus Nummer 184. Die Polizisten wiederum riefen Kollegen des SEK zur Hilfe, offensichtlich hatte es sich um eine Auseinandersetzung in einem Wohnheim gehandelt. Eine Person wurde mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar