Berlin : Kurzmeldungen

NAME

AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Nach einem zweimonatigen Umbau für rund eine Million Euro hat C & A Wedding an der Müllerstraße 35 gestern wieder geöffnet. Das Haus mit 5200 Quadratmeter Fläche auf vier Etagen und mit 74 Mitarbeitern entspricht nun einem modernen Konzept, das seit Herbst 2000 in mehr als 140 deutschen C & A-Filialen eingeführt wurde. Dazu gehören größere Umkleidekabinen, mehr Helligkeit durch viel Weiß und eine veränderte Beleuchtung, ein „Kundenleitsystem“ mit Piktogrammen sowie Ruhezonen mit Sofas, Sesseln, Wasserspendern und Zeitungen. Außerdem gibt es eine Gepäckaufbewahrung, eine Kinderspielecke und einen Babywickelraum. Das Kaufhaus besteht seit 1979, bereits Anfang der 90er Jahre war es von zwei auf vier Etagen aufgestockt worden . CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar