Berlin : Kurzmeldungen

NAME

WAHLTERMINE

Die Parteien umwerben ihre Wähler. Wo sie zu finden sind, lesen sie hier:

SPD: Die Bundestagskandidaten Klaus Uwe Benneter und Jörg Otto Spiller wollen sich am heutigen Montag den Senioren stellen, um mit ihnen über das SPD-Wahlprogramm zu diskutieren. Benneter besucht um 16.30 Uhr die Residenz Sophiengarten in Steglitz, Paulsenstraße 3. Spiller spricht von 15.45 bis 17 Uhr in der Senioreneinrichtung Almstadstraße 55 in Mitte. „Auf dem Prüfstand – Reformpaket für den Mittelstand“ ist das Motto einer Diskussion, die am Montag um 19 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee, beginnt. Mit dabei: die Bundestagskandidaten Ditmar Staffelt und Siegfried Scheffler.

CDU: Der Brandenburgische Innenminister Jörg Schönbohm wird am heutigen Montag zusammen mit dem Direktkandidaten Volker Liepelt zu Fragen der „Inneren Sicherheit“ sprechen und diskutieren. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Weddinger Leopoldplatz an der Ecke Müllerstraße. Ansonsten heißt es bei der CDU: „Sprechen Sie mit den Bundestagskandidaten in Ihrer Nähe. Achten Sie auf den CDU-Sonnenschirm! Wir sind in allen Bezirken präsent.“

PDS: Direktkandidatin Bärbel Grygier diskutiert am heutigen Montag ab 19.30 Uhr beim taz-Wählerforum im Umspannwerk Friedrichshain zusammen mit Andreas Matthae und Christian Ströbele. „Aufbau Ost? Die Ostkompetenz der PDS“, heißt das Motto einer Diskussion am Dienstag ab 19 Uhr in der Friedrichshainer Rosa-Luxemburg-Stiftung, Konferenzraum, 1. Etage, Franz-Mehring-Platz 1. Es spricht Bundestagsabgeordnete Christa Luft.

Grüne: Zum Thema „Rot-grün: Vor der Entscheidung“ diskutiert am Montag Bundestagskandidat Werner Schulz mit dem Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse (SPD). Ab 29 Uhr im Soda-Salon der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36. Ein Kiezrundgang mit Özcan Mutlu und Christian Ströbele beginnt am Montag um 16 Uhr am Kottbusser Tor .

Schill-Partei: Hamburgs Innensenator Ronald B. Schill spricht am Montag um 12.30 Uhr auf dem Breitscheidplatz an der Gedächtniskirche.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben