Berlin : Kurzmeldungen

NAME

POLIZEI-NACHRICHTEN

Von S-Bahn mitgeschleift

Tempelhof. Ein junger Mann ist in der Nacht zu Sonnabend auf dem S-Bahnhof Papestraße von einem ausfahrenden Zug verletzt worden. Der Jugendliche soll gegen den Zug getreten haben. Dabei geriet er zwischen Bahnsteig und Waggon. Er wurde 25 Meter mitgeschleift, obwohl der Zugführer sofort eine Notbremsung machte. Der Jugendliche wurde schwer am Bein verletzt. Nach den Ermittlungen des Bundesgrenzschutzes (BGS) soll er verärgert gewesen sein, dass ihm der Zug davonfuhr. Ein Zeuge sagte beim BGS aus, dass der Mann auf den Zug aufspringen wollte. Der Verkehr auf der Ringbahn war bis 0.25 Uhr unterbrochen. Ha

Feuer im Treppenhaus

Schöneberg. Bei einem Brand im Treppenhaus in der Blumenthalstraße sind am Samstag nachmittag neun Bewohner verletzt worden. Fünf Erwachsene und vier Kinder wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung in Krankenhäuser gebracht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Aus bisher ungeklärter Ursache waren in dem Treppenhaus Gerümpel und ein Kinderwagen in Brand geraten. wie

0 Kommentare

Neuester Kommentar