Berlin : Kurzmeldungen

NAME

KURZ NOTIERT

Kommandowechsel in Gatow

Der ranghöchste Berliner Soldat, Generalmajor Horst Martin, verlässt die Stadt. Als Nachfolger des Kommandeurs der 3. Luftwaffendivision, deren Führungsstab im Spandauer Ortsteil Gatow ist, wird heute Brigadegeneral Klaus-Peter Stieglitz ernannt. Die Übergabe nimmt der Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Dirk Böcker, in einem feierlichen Appell im Luftwaffenmuseum vor. Martin übernimmt am 1. Oktober das Kommando Operative Führung Luftstreitkräfte in Kalkar am Rhein, in einer Nebenfunktion wird er Kommandeur des Führungsgefechtsstands der Nato. Der neue Mann in der General-Steinhoff-Kaserne war zuletzt Leiter der Abteilung Flugsicherheit im Luftwaffenamt Köln-Wahn – und hat die Erfahrung von 3500 Flugstunden. Ha

Trödelmarkt in Friedrichshain

Ende Oktober will Michael Wewerka, der seit Jahren den Flohmarkt an der Straße des 17. Juni organisiert, auf der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain einen neuen Markt eröffnen. Jeden Sonntag soll zwischen dem Kino Kosmos und dem U-Bahnhof Weberwiese vor allem „Technik, Kunst und Trödel“ angeboten werden. Informationen unter Telefon 2300 3994.chv

100 000 auf Britzer Volksfest

Das Britzer Volksfest haben in den vergangenen zwölf Tagen fast 100 000 Menschen besucht. Dies teilte Veranstalter Harry Wollenschläger am Sonntag überraschend mit. Damit entwickele sich das noch junge Fest zu einer Britzer Tradition. Das nächste Fest auf der Parchimer Allee findet vom12. bis 21. September 2003 statt. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben