Berlin : Kurzmeldungen

NAME

Flaute bei Top-Hotels

Das Berliner Hotelgewerbe muss sich auf schwierige Jahre einstellen. Wie aus einer Studie der Immobilienexperten Jones Lang LaSalle hervorgeht, zeigt die Wirtschaftslage keine Anzeichen von Erholung. Teure Hotels müssten sich deshalb auf weniger Umsatz einstellen. In Berlin sind die Zimmerpreise 2001 im Schnitt auf 144 Euro gestiegen. Die Auslastung der Top-Häuser fiel auf 63,3 Prozent.dpa

Präsident für Elite-Hochschule

Der britische Professor Derek F. Abell wird Gründungspräsident der neuen Elite-Hochschule European School of Management and Technology (ESMT) in Berlin. Abell hat an der Harvard Business School promoviert und ist Professor für Strategie und Marketing an mehreren europäischen Hochschulen. Die ESMT wird Ende Oktober im ehemaligen Staatsratsgebäude öffnen. Sie soll in den kommenden Jahren eine der führenden „Business Schools“ in Europa werden. dpa

Börsenstart von Trading-House

Der Berliner Finanzdienstleister Trading-House.net AG ist am Freitag an der Börse gestartet. Bis zum Nachmittag blieb die Bilanz des ersten Handelstages im Frankfurter Freiverkehr allerdings offen. Um 14 Uhr warteten Marktteilnehmer immer noch auf eine Festlegung des Kurses. Die Papiere des Börsenneulings wurden zwar gehandelt, Angebot und Nachfrage lagen jedoch weit auseinander und die Makler konnten sich zu keinem Preis durchringen. shr

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben