Berlin : Kurzmeldungen

NAME

KURZ NOTIERT

Stipendiaten-Tag „startsocial“

Soziale Projekte aus ganz Deutschland haben am Samstag auf einem Stipendiaten-Tag der Initiative „startsocial“ ihre Arbeit vorgestellt. 100 soziale Projekte, die in diesem Jahr von „startsocial“ gefördert werden, beteiligten sich. Der bundesweite Wettbewerb dient der Förderung sozialer Ideen und Projekte und wird von großen Unternehmen gesponsert. Auch elf Berliner Initiativen stellten sich vor. dpa

Tag des Friedhofes

Der „Tag des Friedhofes“, der gestern zum ersten Mal stattgefunden hat, soll nach den Worten von Senatsbaudirektor Hans Stimmann in den kommenden Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender erhalten. Verbände, Vereine, Verwaltungen und Einrichtungen präsentieren sich an diesem Tag mit Themen rund um den Friedhof. Es gibt Führungen zu Ehrengräbern, Besichtigungen historischer Friedhöfe und und Konzerte. ddp

Sprechstunde bei Böger

Zur Bürgersprechstunde lädt der Bildungssenator und Steglitzer Abgeordnete Klaus Böger (SPD) am 30. September um 17.30 Uhr in das SPD-Kreisbüro, Thaliaweg 15. Anmelden können sich nicht nur Steglitzer Bürger unter Tel. 7667 9854. sve

Neuer Spielplatz in Pankow

Mit einem Fest ist am Wochenende der neue Abenteuerspielplatz „Franz B.“ in der Blankenfelder Straße 106 (Pankow) eröffnet worden. Der betreute „Aktivspielplatz“ steht Kindern von 7 bis 14 Jahren offen, teilte der Betreiber Spielraum e.V. mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben