Berlin : Kurzmeldungen

NAME

KURZ NOTIERT

Urlaub in der Mark

Günstig Urlaub machen in der Region - das verspricht eine neue Broschüre der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Ob in der Luxusherberge oder im abgeschiedenen Landhotel, eine Übernachtung im Doppelzimmer für zwei Personen kostet inklusive Frühstück nur 55 Euro. Angeboten werden sowohl Fitnesswochenenden als auch sportliche oder kulinarische Erlebnistage. Das alles unter dem Motto „Winterliches Brandenburg“. Die kostenlose Broschüre ist über 0331/200 47 47 oder unter www.reiseland-brandenburg.de abrufbar. sel

Karibische Freizeit

Exotische Nachmittage mitten in Berlin verspricht das neue Indoor Beachsport Center (IBC) in Wittenau. Zwischen 1000 Tonnen weißem Sand, Palmen und Cocktails können die Besucher es sich einfach gut gehen lassen oder zum Beispiel Strandsportarten wie Beachvolleyball ausüben. Das IBC befindet sich in der Königshorster Str. 11 - 13 (S+U-Bahnhof Wittenau). sel

Seminar für Zeitungsmacher

Unter dem Motto „Medien selber machen“ veranstalten die Naturschutzorganisation BUND-Jugend und die Junge Presse Berlin (JPB) ein Grundlagenseminar für medieninteressierte Jugendliche. Die Teilnehmer lernen Recherchetechniken sowie den Umgang mit Layout und Textformen. Im Vordergrund steht die Praxis, daher veröffentlichen die Jugendlichen ihre Artikel auch gleich in der Jugendumweltzeitung „Juckreiz.“ Die Kosten für das Seminar betragen 30 Euro. Weiteres unter 39 83 46 83 oder unter www.bundjugend-berlin.de sel

Abenteuer Brandenburg

Übernachten in Blockhütten, gemütliche Runden am Lagerfeuer und spannende Geländespiele - das alles bietet der Verein „Fahrten - Ferne - Abenteuer e.V.“ Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren an. Das Abenteuercamp findet vom 07. bis 12. Oktober in Tangersdorf (Brandenburg) statt. Auf dem Programm stehen außerdem Ausflüge nach Lychen und Templin sowie Wanderungen in der Umgebung. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 85 Euro. Weiteres unter 79 78 66 17. sel

Wassersport in der Halle

Aqua-Fitness wird zurzeit bei den Berliner Bäder-Betrieben großgeschrieben. Die 16 Schwimmhallen in Mitte, Fischerinsel, Seestraße, Holzmarktstraße, Spreewaldplatz, Charlottenburg (Neue Halle), Wilmersdorf, Spandau-Süd, Paracelsus-Bad, Märkisches-Viertel, Lankwitz, Mariendorf, Baumschulenweg, Buch, Zingster-Straße, und Helene-Weigel-Platz bieten seit September jeweils 45-minütige Kurse zu 3 Euro pro Person, zuzüglich Eintritt, an. Auch Babyschwimmkurse gehören zum Programm der Bäderbetriebe. Mehr Informationen zum Thema sind unter unter der bundesweiten Rufnummer 01803/10 20 20 oder im Internet unter der Adresse www.bbb.berlin.de erhältlich. sel

Sportliche Herbstferien

Sportliche Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren lädt das Jugendbildungszentrum Blossin e.V. zum Herbstferiencamp am Wolziger See (Brandenburg) ein. Vom 13. bis 19. Oktober können sich die jungen Teilnehmer bei Kanufahrten, Fahrradtouren, Inlineskating und vielen weiteren Sportarten richtig austoben. Geboten wird dabei eine 24-Stunden-Betreuung durch erfahrene Betreuer und Sporttrainer, heißt es in einer Pressemitteilung Die Teilnahme an dem Camp kostet 199 Euro pro Person. Informationen und Anmeldeunterlagen sind unter der Telefonnummer 033767/75 740 zu erhalten. sel

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar