Berlin : Kurzmeldungen

-

Einschnitte gibt es auch bei zahntechnischen Leistungen. Nach dem Willen der Regierungskoalition sollen die Dentallabore gezwungen werden, die Preise für zahntechnische Leistungen für gesetzlich Versicherte um fünf Prozent zu senken. Ursprünglich war sogar eine zehnprozentige Senkung im Gespräch. Zugleich soll die Mehrwertsteuer für Zahnersatz von jetzt ermäßigten sieben auf 16 Prozent steigen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar