Berlin : Kurzmeldungen

-

Apotheker erwarten durch die Zwangsrabatte einen Einkommensverlust von über zwei Dritteln – statt durchschnittlich 79 000 Euro verdiene eine Apotheke jährlich nur noch 29 000 Euro. Denn man müsse nicht nur die eigenen Rabatte schultern, sondern auch die des Großhandels, der die Kosten an die Apotheken weitergeben werde. Die Folge: Bundesweit seien in Apotheken 20 000 Arbeitsplätze gefährdet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar