Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Gottesdienst für Absturzopfer

Zum ökumenischen Trauergottesdienst in Gedenken an die LuxairOpfer am heutigen Mittwoch um 14 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche sind auch Berliner gern geladen, die den Angehörigen ihr Beileid aussprechen möchten. Allerdings sind die meisten Plätze für Angehörige und Kollegen der Luxair-Besatzung reserviert, teilte des Bundesverkehrsministerium mit. Den Gottesdienst leiten Bischof Wolfgang Huber, Weihbischof Wolfgang Weider und Pfarrerin Sylvia Kekulé. Bundesminister Manfred Stolpe kommt, und auch der luxemburgische Transportminister Henri Grethen. kög

Kleine Eisenbahn

Die S-Bahn zwischen Ostbahnhof und Hackescher Markt ist Mittelpunkt einer Modellbahnausstellung des Vereins „Weinbergsweg“, die vom 14. bis 17. November im Forum Landsberger Allee direkt beim S-Bahnhof statt findet. Weitere Modellanlagen ergänzen die Schau. Geöffnet ist von 10 bis 19 Uhr, am Sonntag bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, für Kinder 2,50 Euro.kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar