Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Junge Messerstecher

Mitte. Mit einem gezielten Messerstich endete am Dienstagabend ein Streit zwischen zwei Jugendgruppen. Dem Streit war eine Rempelei vorausgegangen, als eine Gruppe um kurz nach 19 Uhr den Weihnachtsmarkt auf dem Alexanderplatz verließ und die andere Gruppe ihn betrat. Ein 17-Jähriger aus Friedrichshain erhielt einen Messerstich in den Bauch. Der Täter, ein 15-Jähriger aus Wedding, wurde gefasst. Gegen ihn sollte gestern Haftbefehl beantragt werden. fk

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben