Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Feuer: Mieter in Lebensgefahr

Tiergarten. In Lebensgefahr schwebt nach einem Wohnungsbrand ein 44-jähriger Mieter aus der Jagowstraße. Aus noch ungeklärter Ursache war Mittwoch früh um 4.20 Uhr im Schlafzimmer seiner Erdgeschosswohnung ein Feuer ausgebrochen. Eine 41-jährige Hausbewohnerin alarmierte die Feuerwehr, die den 44-Jährigen in seiner Küche auf dem Rücken liegend fand. Er wurde mit einer schweren Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Ha

Kinderwagen angezündet

Neukölln. Vermutlich Kinder setzten in der Nacht zu Mittwoch gegen 22 Uhr einen an der Sonnenallee in einem Hausflur abgestellten Kinderwagen in Brand. Ein 33-jähriger Hausbewohner musste mit einer schweren Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine 13-Jährige hatte kurz zuvor Kinder im Hof spielen sehen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar