Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEI–NACHRICHTEN

Raubserie auf Lokale

Steglitz. Eine Serie von Raubüberfällen auf Gaststätten reißt nicht ab. Am Dienstagabend wurde ein Lokal in Steglitz von maskierten Männern überfallen. Sie zerrten einen Kellner in die Küche und schlugen ihm mit einer Schusswaffe auf die Nase. Der 41jährige Wirt wurde mit einem Schlagstock geschlagen. Die Täter raubten die Tageseinnahmen und entkamen. Die Polizei prüft, ob diese Tat zu einer Reihe von zwölf bewaffneten Lokal-Überfällen der vergangenen Wochen gehört. dpa

Steinwurf in jüdischen Laden

Reinickendorf. Während des Staatsbesuches des israelischen Präsidenten Mosche Katzav ist es zu einem anti-jüdischen Zwischenfall gekommen: Wie die Polizei mitteilte, warfen Unbekannte am Montagabend die Scheiben eines israelischen Geschäftes in Reinickendorf ein. Da ein politischer Hintergrund vermutet wird, habe der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.AFP

Stromausfall in Siemensstadt

Siemensstadt. Eine Störung im Umspannwerk Jakob-Kaiser-Platz ließ es am Dienstag gegen 16.30 Uhr in 18 500 Haushalten in Siemensstadt und Charlottenburg-Nord dunkel werden. Die Bewag konnte den Schaden eine halbe Stunde später beheben. how

0 Kommentare

Neuester Kommentar