Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Raubmord an Russen

Friedrichshain. In einer Zimmervermietung in der Rigaer Straße ist in der Nacht zum Montag ein Mann umgebracht worden. Der 45-jährige Russe hatte schwere Kopfverletzungen, als er gefunden wurde. Ein Bekannter des Opfers hielt sich zur selben Zeit in einem anderen Zimmer der Pension auf; ihn bemerkten die Täter nicht. Sie flüchteten mit Bargeld. Die Mordkommission ermittelt wegen Raubmordes. Sie fragt nun, wer zur Tatzeit in der Rigaer Straße 80 Verdächtiges beobachtet hat oder Zeuge der Flucht der Räuber wurde. Hinweise unter der Telefonnummer 699 32 71 51. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben