Berlin : Kurzmeldungen

-

AUS DEN BEZIRKEN

Investor für weniger Verkehr

Charlottenburg. Der Eigentümer des „Zoobogens“ mit dem BikiniHaus am Breitscheidplatz will den Verkehr in der Budapester Straße verringern. An der geplanten Schließung des Straßentunnels würde sich die Bayerische Immobilien AG finanziell beteiligen, ihr Vorstandssprecher Udo Scheffel hält das aber nicht für ausreichend, um das Bikini-Haus für Fußgänger besser erreichbar zu machen. Im Sommer will das Unternehmen ein Nutzungskonzept für den Gebäudekomplex vorstellen. how

Volkszählung in Tiergärten

Berlin. Rund 3,9 Millionen Besucher zog es 2002 in Zoo und Tierpark Friedrichsfelde – das ergab jetzt die Jahresinventur in beiden Einrichtungen. Im Zoo gab es im Vorjahr 11 933 Tiere in 1478 Lebensformen, im Tierpark 9838 Tiere in 1065 Formen zu sehen. Lebten im Zoo zum Jahresende 1266 Säugetiere, so waren es im Tierpark 1946. Den 2455 Zoo-Vögeln stehen 2862 im Tierpark gegenüber. Dafür hat der Zoo 2837 Fische und 4413 Wirbellose, der Tierpark dagegen nur 1596 Fische und 2796 Wirbellose. Tsp

Dahlemer Winternachtsträume

Dahlem. Abendschwärmer und Pflanzenfreunde gleichermaßen kommen im Botanischen Garten (Eingang Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen) auf ihre Kosten. Am 10., 11., 24. sowie am 25. Januar können Gäste jeweils von 18 bis 22 Uhr die Gewächshäuser besuchen, letzter Einlass gegen 21 Uhr 30. Im Großen Tropenhaus gibt es dezente akustische Untermalung, im Kamelien-, Farn- und Kakteenhaus 20-minütige Führungen, auch hungern und dürsten muß keiner. hema

» Jamaika-Aus: Wie geht es weiter? Jetzt E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben