Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Kiloweise gestohlenes Gold

Kreuzberg. Acht Kilo Goldschmuck im Wert von 40 000 Euro hat die Polizei bei zwei 19 und 32 Jahre alten türkischen Hehlern sichergestellt. Der 19-Jährige hatte am Dienstag in einem An- und Verkaufsgeschäft am Kottbusser Damm Ringe, Ketten, Armreifen und Anhänger angeboten. Da an den Schmuckstücken noch Preisschilder hingen, lehnte der Inhaber ab. Beim Verlassen des Ladens wurde der 19-Jährige von Zivilpolizisten überprüft. In der Wohnung des 32-Jährigen fanden sich weitere sieben Kilo Schmuck, der im Juni bei einem Juwelier in Wedding gestohlen worden war. weso

Dachstuhl in Flammen

Weißensee. In hellen Flammen stand gestern Abend der Dachstuhl eines Mietshauses an der Friesickestraße in Weißensee. Aus noch ungeklärten Gründen war das Feuer in einer Dachwohnung im fünften Stock ausgebrochen. Es fraß sich in Windeseile in die darunterliegende Etage durch. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr rückte mit fünf Löschzügen aus. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben