Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Nächste Woche im Gericht

Montag: Prozess gegen einen 38Jährigen, der mit weiteren mutmaßlichen Zuhältern zwei Polinnen nach Berlin gelockt und von ihnen Dienste als Prostituierte verlangt haben soll (9.30 Uhr, Saal 217).

Dienstag: Prozess gegen eine 27-Jährige, die als Angestellte einer Apotheke rezeptpflichtige Medikamente im Wert von rund 140 000 Euro gestohlen und an Bekannte weitergegeben haben soll (13 Uhr, Saal 3115). Prozess gegen 52-Jährigen, der Kinder missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 806).

Mittwoch: Mordprozess gegen einen 34-Jährigen, der sich durch das behinderte Kind seiner Lebensgefährtin gestört gefühlt und einen tödlichen Brand im Kinderzimmer gelegt haben soll (9.30 Uhr, Saal 820).

Donnerstag: Prozess gegen eine 34-jährige ehemalige Stadtoberinspektorin, die sich Sozialhilfe-Gelder in Höhe von rund 63 000 Euro auf ihr eigenes Konto überwiesen haben soll (9 Uhr, Saal 2115).

Freitag: Prozess gegen einen 24-Jährigen, der auf seinem Computer mehrere Bilddateien mit Kinderpornografie gespeichert haben soll (10 Uhr, Saal C 106).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar