Berlin : Kurzmeldungen

-

AUS DEN BEZIRKEN

Händler gegen Ladenschluss

CharlottenburgWilmersdorf. Die Händler in der City West fordern mehrheitlich die Abschaffung des Ladenschlusses. Lediglich gegen die Freigabe des Sonntags gibt es Vorbehalte. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die Charlottenburg-Wilmersdorfs Wirtschaftsstadtrat Bernhard Skrodzki (FDP) im Dezember gestartet hatte. 65 Prozent der mehr als 200 befragten Geschäftsinhaber sprachen sich dafür aus, montags bis sonnabends alle Beschränkungen der Öffnungszeiten fallen zu lassen. CD

Bezirke wollen Länderfusion

Schöneberg. Die zwölf Bezirksbürgermeister Berlins unterstützen mit einem Entschließungsantrag einen neuen Anlauf zur Länderfusion mit Brandenburg. Beim heutigen Treffen der Bezirksbürgermeister im Rathaus Schöneberg soll daher über die Zukunft der Bezirke nach der Fusion sowie über die Verwaltungsreform beraten werden. meo

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben