Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Sarrazin stützt Tempodrom

Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hält im Gegensatz zur SPDFraktion eine letzte Finanzspritze für das von Konkurs bedrohte Tempodrom für vernünftig. Wenn es keine Übergangsfinanzierung für den mit Verlusten arbeitenden Veranstaltungsort gebe, „bedeutet das wahrscheinlich die unverzügliche Insolvenz der Stiftung“, sagte Sarrazin am Dienstag. Dann würde angesichts des hohen Schuldenstands des Tempodroms auch unverzüglich die Landesbürgschaft von bis zu 10,3 Millionen Euro fällig. Denn auf dem Gebäude lasteten Darlehen in Höhe von knapp 16 Millionen Euro und es gebe unbeglichene Rechnungen in Millionenhöhe. dpa

Spätere Bäder-Öffnungszeiten

Wegen einer Personalversammlung der Berliner Bäder-Betriebe können die Berliner Badeanstalten am Donnerstag, dem 6. Februar, erst zwischen 14 und 15 Uhr öffnen. Nähere Informationen zu den einzelnen Bädern unter der Service-Hotline 01803-102020 oder im Internet unter www.berlinerbaederbetriebe.de . clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar