Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Raub mit Knochenbruch

Rudow. Bei einem Raubüberfall am Donnerstag hat das Opfer mehrere Knochenbrüche erlitten. Der Räuber riss einer 47-Jährigen in der Lettberger Straße im Vorbeigehen den Rucksack von der Schulter. Sie hielt fest, wurde drei bis vier Meter mitgeschleift und erlitt dabei Frakturen. Der Täter entkam. fk

Schüsse auf Strip-Bar

Kreuzberg. Ein Unbekannter hat am frühen Freitagmorgen auf eine Table-Dance-Bar in der Köpenicker Straße geschossen. Das Projektil durchschlug eine Scheibe, durchquerte den Raum und zerstörte einen Spiegel an der Bar. Verletzt wurde niemand. Nach Angabe einer Angestellten kommt ein Gast in Betracht, der eine Pistole bei sich hatte und deshalb aufgefordert wurde, das Lokal zu verlassen. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar