Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Transparent beschlagnahmt

Mitte. Mitglieder des „Kunst und Leben e. V.“ haben am Montagabend vom Dach des Hauses Augustraße 10 ein etwa 50 Quadratmeter großes Transparent entrollt. Darauf war der Terrorist Bin Laden abgebildet, darunter stand: „I want you to invade Iraq“. Die Polizei wurde gerufen, rückte mit vier Streifenwagen und Zivilfahrzeugen an und beschlagnahmte das Transparent. Grund: „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“. dae

Kneipe überfallen

Neukölln. Zwei Räuber haben in der Nacht zu Montag ein Lokal in der Weisestraße überfallen. Die maskierten Männer hatten Schusswaffen und verlangten von dem 25-jährigen Kellner Geld. Er übergab ihnen sein Portemonnaie. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute. Erst Ende Januar war eine sechsköpfige Bande von 16 bis 18 Jahre alten Kneipenräubern geschnappt worden, die insgesamt 22 Eckkneipen überfallen hatte. tabu

Auf frischer Tat ertappt

Wedding. Beim Versuch, in einen Zeitungsladen in der Seestraße einzubrechen, sind gestern früh gegen vier Uhr drei Männer festgenommen worden. Die Polizei stellte die 22 und 23 Jahre alten Männer im Fluchtauto. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben